Das aussergewöhnliche Kaffee-Erlebnis
steht im Henrici im Mittelpunkt.

Die Liebe zum Kaffee in all seinen Facetten, sowie eine einzigartige Atmosphäre, die jederzeit zum geniessen einlädt, ist, was wir anstreben und leben.

Inspiriert von San Francisco's gepflegten Kaffeekultur, ist der Familienbetrieb seit der Eröffnung im Juni 2009 zu einem festen Bestandteil der Zürcher Kaffeeszene geworden und aus dem Niederdörfli nicht mehr wegzudenken. Dies liegt zum grossen Teil natürlich am Kaffee selbst.

Die enge Zusammenarbeit mit der Gourmet Rösterei Rast sowie weiteren Spezialitäten-Röstereien ermöglicht es uns, erstklassig geröstete Bohnen von den weltbesten Plantagen zu beziehen. Die Vollendung aber erreicht unser Kaffee durch das Handwerk unserer ausgebildeten und geübten Baristi. Sie machen ihn zu dem was er ist und schenken ihm bei jeder Tasse die Aufmerksamkeit, die ein wirklich guter Kaffee braucht. Dies benötigt natürlich etwas mehr Zeit, lohnt sich aber, davon sind wir und auch unsere Gäste überzeugt.

MEHR DAZU

Andererseits wissen wir, dass zum Genuss eines aussergewöhnlichen Kaffees auch ein Raum gehört, der Lust darauf macht. Somit wird im Henrici sehr grossen Wert auf das passende Ambiente gelegt, sowohl drinnen, als auch draussen auf der Terrasse. So kann jeder Gast sein bevorzugtes Kaffee-Ritual leben.

Ganz im Sinne unseres Namensgebers Christian Friedrich Henrici, der den Text zu Bach’s Kaffeekantate verfasste, welche auf humorvolle Art und Weise besagt, dass ein Leben ohne Kaffee nicht lebenswert ist. Wir wollen Ihnen diese Leidenschaft mit unserem Team näherbringen.

Ob alleine, in Gesellschaft oder innerhalb eines spontanen Intermezzos mit anderen Gästen. Von frühmorgens bis spätabends. An einem unserer Live-Musik Abende und einfach so.

X