Café Henrici -

MO
8 - 22
DI-FR
8 - 24
SA
9 - 24
SO
9 - 22

« alle Events

Hurray for the Riff Raff

20.00 Uhr | freier Eintritt

Hurray for the Riff Raff - 18. Sep 2012

Hurray for the Riff Raff ist das Projekt von Alynda Lee Segarra, die ursprünglich aus Puerto Rico stammt und in der Bronx aufgewachsen ist. Nach Jahren des Wanderlebens durch die USA landete sie in New Orleans, wo sie mit wechselnden Musikern musiziert und aufnimmt.

Der Bandname ist Programm - die Country- und Folksongs der Band sind ein großes 'Hoch auf das Gesindel' - die Ausgestoßenen, die Queers und die Punks. Damit führt die Band auch die linke Tradition der US-Folk- und Countrymusik im Sinne Woody Guthries fort. Es folgte auch ein Auftritt in der HBO-Serie 'Treme'.

Nach den beiden Alben 'It Don't Mean I Don't Love You' (2008) und 'Young Blood Blues' (2010) erscheint dieses Jahr auf dem englischen Americana-Label Loose Music das dritte Album der Band, 'Lookout Mama', das von Andrija Tokic (Alabama Shakes) in Nashville aufgenommen wurde

« alle Events